SCHAMANISCHE AURACHIRURGIE

 

 Unser feinstoffliches Feld ist voll von Informationen.

Manche davon bereiten uns Probleme, Krankheiten oder Schmerzen, oder sie hindern unseren Energiefluss. Mit der schamanischen Aurachirurgie können wir diese verdichteten Informationen für uns erkennbar, spürbar oder sichtbar machen, sie mit dem entsprechenden Werkzeug in einer „Energieoperation“ entfernen und heilende Informationen an ihre Stelle setzen.

Seminarinhalt:

  • Aura-Analyse mit Quantentechnik
  • Gezielt Probleme in der Aura zu erkennen
  • Die Reinigung einzelner Körperzonen und Organe
  • Aura-Gehirnchirurgie
  • Die Entfernung alter karmischer Geschehnisse
  • Schattenthemenbearbeitung in der Aura

 

WANN: 19.-21. Oktober 2018

WO: Gemeindesaal in Bürg-Vöstenhof

DAUER:

Freitag  10-19 Uhr

Samstag  9-19 Uhr

Sonntag  9-13 Uhr 

KOSTEN: EUR 395,- inkl. umfangreichem Skriptum.

 

Anmeldung erforderlich, Anmeldeschluss: 24. September 2018

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen