Entstören von geopathischen Störfeldern und Elektrosmog

Energetische Hausreinigung

 

Erdstrahlen und Elektrosmog existieren!

Erdstrahlen sind ein komplexes Netz von Energiefeldern, welche unsere Erde überziehen. Diese Energiefelder erzeugen zwischen Himmel und Erde ein gleichmäßiges Spannungsfeld. Durch Wasseradern, Erdspalten, Erdverwerfungen  sowie verschiedene Globalgitternetze entstehen geomagnetische Felder. Unterschiedliche Wellenlängen verursachen Störzonen im Erdmagnetismus, welche das biomagnetische Feld von Menschen, Tieren und Pflanzen speisen.

Elektrosmogstrahlungen sind nicht natürlich vorkommende, elektrische Störfelder aus nieder- und hochfrequenten Wechselfeldern.

Zusätzlich belastend wirken die Verbindungen von Elektrosmog und geophatischen Störzonen und die erhöhte Einlagerung von Umweltgiften und Schwermetallen.

Der menschliche Organismus besteht zum Großteil aus Wasser – einem IDEALEN Leiter für Strahlen! Negative Auswirkungen von geopathischen Belasungen und Elektrosmog sind:

  • Konzentrationsschwäche
  • Körperliche Unruhe
  • Kopfschmerzen
  • Hautkrankheiten
  • Stimmungsschwankungen
  • Schlafstörungen
  • Gereiztheit
  • Aggressionen
  • Teilnahmslosigkeit
  • Energieblockaden
  • Entzündungen
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Autoimmunerkrankungen
  • nächtliches Schwitzen
  • Verspannungen
  • schwere Krankheiten (Krebs)
  • uvm.

Energetische Hausreinigung

Mit der Zeit sammeln sich in unseren Wohnräumen Energien, die wir besser verabschieden sollten. Gelebte Emotionen, Sorgen, Leid, Stress, Kummer und Krankheit hinterlassen energetische Spuren und diese können unsere Lebensqualität auf Dauer spürbar negativ beeinflussen.
 

Mit der energetischen Hausreinigung kann man hier wieder Ruhe und Lebensqualität ins Heim bringen! Sie ist dann angesagt, wenn du dich in deinen vier Wänden nicht mehr wohl fühlst. Wenn du beginnst, bestimmte Räume zu meiden oder trotz guter Beheizung störende Kälte verspürst. Manche von uns können auch Stimmen und Geistwesen wahrnehmen. Auch nach schwerer Krankheit oder einem Todesfall sowie vor dem Umzug in ein neues Heim sollten die Wohnräume energetisch gereinigt werden. Alte und neubezogene Wohnhäuser sind immer mit Fremdenergien belastet – hier sollte man unbedingt vor dem Einzug reinigen.
 

Die energetische Hausreinigung führe ich mit Räuchern durch. Dabei verwende ich den Weißen Salbei, verschiedene Weihrauchsorten und spezielle Kräutermischungen. Ich reinige alle Räume vom Keller bis in den Dachboden. Nebengebäude, Garagen, Stallungen oder Scheunen sollten je nach Möglichkeit in die Arbeit miteinbezogen werden.

Geistwesen und hängen gebliebene, verstorbene Seelen begleite ich auf ihrem letzten Weg.