SCHAMANISCHE AUSBILDUNG – EIN SPIRITUELLER WEG ZU SICH SELBST 

 

Der SCHAMANISMUS ist eine uralte heilende Tradition und Lebensweise. Die Bezeichnung Schamanismus stammt aus dem Tungusischen und bezeichnet einen Mann oder eine Frau, die absichtsvoll veränderte Bewusstseinszustände aufsuchen, um „Reisen” in andere Wirklichkeiten zu unternehmen. Ihre Absicht ist dabei, ihrer Gemeinschaft zu helfen. Auf ihren Reisen erkunden die Schamanen das, was wir als die „nicht alltägliche Wirklichkeit” kennen.
Ein Schamane ist ein ganzheitlich denkender Mensch! Er ist ein Meister der Energie und erkennt, dass alles Leben der Erde hinter dem materiellen Gewand ein energetisches Gewand trägt, mit dem er in wechselseitigem Austausch mit der anderen Welt, der unsichtbaren, der geistigen Welt, steht.
Der Wert dieser uralten Technik wird heute immer mehr erkannt und gewürdigt. Jeder ist imstande, mit leicht erlernbaren Methoden auf seine ganz persönlichen Fragen Antworten zu bekommen und Lebensprobleme, und nicht zuletzt Gesundheitsprobleme, zu lösen.

 

SHAMANIC Basic 1

Im ersten Modul lernen wir dir, wie du in einen veränderten Bewusstseinzustand und mit der nicht alltäglichen Wirklichkeit in Kontakt kommst. Auf deinen Reisen in die obere und untere Welt wirst du deine Krafttiere und Kraftlehrer kennenlernen und mit ihnen zusammenarbeiten. Schamanische Trommeln und Rasseln werden dich dabei begleiten.
Wir wollen dir in diesem Seminar auch die Grundlagen des schamanischen Räucherns zeigen.

WANN: 21.- 23. September 2018

WO: Gemeindesaal in Bürg-Vöstenhof

DAUER:

Freitag  10-19 Uhr

Samstag  9-19 Uhr

Sonntag  9-13 Uhr 

KOSTEN: EUR 260,- 

 

SHAMANIC Basic 2

In schamanischen Weltbildern wird der Kosmos von Ahnengeistern, Hilfsgeistern, Göttern und Dämonen belebt erfahren. Diese nehmen auf das Leben der Menschen Einfluss, ihrem Wirken wird letztlich der Grund für Unglück und Krankheit, aber auch für Heilung zugeschrieben. In diesem Modul wirst du verschiedene schamanische Heilmethoden kennenlernen. Gemeinsam mit deinen Krafttieren und Kraftlehrern wirst du Seelenrückholungen und Extraktionen durchführen.

WANN: 16.- 18. November 2018

WO: Gemeindesaal in Bürg-Vöstenhof

DAUER:

Freitag  10-19 Uhr

Samstag  9-19 Uhr

Sonntag  9-13 Uhr 

KOSTEN: EUR 260,-

 

SHAMANIC Basic 3 

Tod und Sterben aus der Sicht des Schamanen. Wir werden alle eines Tages mit dem Sterben konfrontiert. Viele Schamanen haben ihr ganzes Leben damit verwendet, das Land ohne Wiederkehr zu erforschen und haben ihr großes, angesammeltes Wissen weitergegeben.
Wir lernen, uns selbst auf diese Reise zu begeben um wertvolle und heilende Erfahrungen zu machen, Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten und ihre Furcht und Trauer mildern zu können. Die Auseinandersetzung mit dem Tod ist ein großer Schritt ins Leben und in die Heilung.

WANN: 25.- 27. Jänner 2019

WO: Gemeindesaal in Bürg-Vöstenhof

DAUER:

Freitag  10-19 Uhr

Samstag  9-21 Uhr

Sonntag  9-13 Uhr 

KOSTEN: EUR 260,-

 

SHAMANIC Basic 4

In diesem Seminar arbeiten wir mit unseren Mittelweltspirits. Wir erkennen den Unterschied zwischen hängengebliebenen Seelen und helfenden Spirits, die sich für die Arbeit durch den Schamanen zur Verfügung stellen. In einem feierlichen Ritual wird jeder Einzelne die Präsenz und Heilkraft seiner Spirits vorstellen, um in Zukunft diese durch sich arbeiten zu lassen. Zum Abschluss initiieren uns unsere Spirits in einem magischen Moment ihre Kraft.

Für diesen Kurs musst du ein paar Sachen anfertigen, über die wir dich vier Wochen vor Kursbeginn informieren werden.

WANN: 8.- 10. März 2019

WO: Gemeindesaal in Bürg-Vöstenhof

DAUER:

Freitag  10-21 Uhr

Samstag  9-21 Uhr

Sonntag  9-13 Uhr 

KOSTEN: EUR 260,-

 

SHAMANIC Basic 5

Aura-Chirurgie! Unser feinstoffliches Feld ist voll von Informationen. Manche davon bereiten uns Probleme, Krankheiten oder Schmerzen, oder sie hindern unseren Energiefluss. Mit der Aura-Chirurgie können wir diese verdichteten Informationen für uns sichtbar machen, sie mit dem entsprechenden Werkzeug in einer „Energie-Operation“ entfernen und an ihrer Stelle heilende Informationen setzen.

Wir lernen gezielt Probleme in der Aura zu erkennen, die Reinigung einzelner Körperzonen und Organe, sowie „Aura-Gehirnchirurgie“ und die Entfernung alter karmischer Geschehnisse durchzuführen.

WANN: 26.- 28. April 2019

WO: Gemeindesaal in Bürg-Vöstenhof

DAUER:

Freitag  10-19 Uhr

Samstag  9-19 Uhr

Sonntag  9-13 Uhr 

KOSTEN: EUR 260,- 

 

Diese fundierte Ausbildung schließt mit einem Diplom in der
energetischen, spirituellen und schamanischen Heilarbeit ab
und berechtigt dich, als Schamane auf der
Körper-, Geist- und Seelenebene

Heilarbeiten durchzuführen.

 

Für Schamanen, die ihre Ausbildung nicht bei uns absolviert haben und bei uns nur einzelne Module besuchen möchten, beträgt der Kurspreis EUR 395,- je Modul. 

 

 

Veranstaltungsort ist der Gemeindesaal in Bürg 62, 2630 Ternitz.
Nur schriftliche Anmeldungen per Mail können berücksichtigt werden.
Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor Kursbeginn. Sobald uns ihre Anmeldung vorliegt, ist die Teilnahme am Seminar verbindlich.
Nach der Anmeldung ist eine Anzahlung von EUR 100,- zu überweisen. Der Restbetrag ist bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn ebenfalls auf folgendes Konto zu überweisen:

Raiffeisenbank Neunkirchen
IBAN:  AT67 3286 5000 0007 3510
BIC:     RLNWATWWNSM

Da jedes Modul auf dem vorhergehenden Modul aufbaut, kann der Kurs nur im Ganzen gebucht werden.
Wenn der gebuchte Kurs von Seiten des Veranstalters abgesagt werden muss, wird dies eine Woche vor Kursbeginn mitgeteilt und die Kursgebühr wird unverzüglich (zinslos) zurücküberwiesen. Wenn Kursteilnehmer von einem gebuchten Kurs zurücktreten wollen, so ist dies nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Sie erhalten dann Ihre Anzahlung unter Abzug von € 20,– Bearbeitungsgebühr zurück. Bei einem späteren Rücktritt als 7 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr verrechnet. Bei Abmeldung am Seminartag bzw. Nichterscheinen wird der volle Kursbetrag fällig.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Kurse sind nicht als Therapie oder auch deren Ersatz gedacht.

Sollten sie weite Fahrtstrecken und den damit verbundenen Stress vermeiden und in der Nähe des Kursortes nächtigen wollen, stehen wir ihnen gerne mit Informationen zu guten Quartieren zur Verfügung.